Ein typisches Treffen

Unser Club hat ca. 30 Mitglieder, von denen zu einem Toastmasters Abend etwa 15 Mitglieder kommen. Fast immer sind Gäste dabei (Bitte schicke uns eine kurze e-mail, wenn du das erste Mal kommst, damit wir dir die vollständige Agenda zu schicken können.) Ein Treffen dauert circa zwei Stunden und ist in folgende Abschnitte unterteilt:

Begrüßung und Vorstellung
Der Moderator des Abends (Toastmaster) begrüsst die Gäste und erklärt den allgemeinen Ablauf.
Witz des Abends, Wort des Abends und Zitat des Abends
Mit dem Witz lockern wir die Lachmuskeln, mit dem Wort bleiben wir gedanklich flexibel und mit dem Zitat gehen wir nach Hause.
Stegreifreden (Table Topics)
Die Mitglieder üben sich in spontanen Kurzreden von ein bis zwei Minuten. Gäste können auf Wunsch teilnehmen.
Vorbereitete Reden
Mitglieder halten vorbereitete Reden. Hilfestellung dabei finden sie in den Toastmasters Begleitbüchern und bei anderen Toastmasters.
Redebewertung
Alle Redner/innen erhalten eine konstruktive, persönliche und hilfreiche Rückmeldung zu ihrer Rede.
Weiterbildung
Fortgeschrittene Mitglieder geben kurze Präsentationen über wichtige Redetechniken und Prinzipien des Redeaufbaus. Neben den Redeschwerpunkten kann jedes Mitglied die individuellen Führungsfähigkeiten  trainieren, z.B. durch Wahrnehmen organisatorischer Aufgaben oder Übernahme eines Vorstandsamtes.
Gesamtbeurteilung des Abends
Erfahrene Toastmasters geben Feedback zu den Reden nach den Kriterien: Sprachstil, Einsatz von Füllwörtern (‚äh‘, ‚also‘, etc.), Einhaltung der Redezeiten und Ablauf des gesamten Treffens.

Die Agenda für das nächste Treffen findest du unter diesem Link. Auf der Plattform melden Mitglieder auch ihre Reden an und übernehmen Aufgaben.